16.06.2021, 14:22 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Peter_Justi
Titel: "persistent aktivieren" funktioniert nicht mehr se  BeitragVerfasst am: 12.05.2021, 22:16 Uhr



Anmeldung: 12. Mai 2021
Beiträge: 5

Das geniale Shell-Skript enable_persistent_live.bash, vom Desktop startbar über das Icon "persistent" aktivieren, wenn kanotix vom USB-Stick gestartet wurde, läuft nicht mehr.
Das Icon erscheint nicht, der direkte Aufruf von /usr/local/bin/ enable_persistent_live.bash liefert das Fehler-Popup "This script can only be used from a Live USB-Stick!".
Ich hatte nach langer Zeit mit knoppix und lubuntu mal wieder kanotix ausprobiert und war von diesem Feature begeistert. Downloads, jeweils von
kanotix64-silverfire-nightly-LXDE-extra.iso:
24.2.2021 - "persistent aktivieren" funktioniert
26.4.2021 - ... funktioniert nicht mehr
2.5.2021 - ... funktioniert nicht mehr
12.5.2021 - ... funktioniert nicht mehr



Persistent Live-USB-Stick Error.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  13.53 KB
 Angeschaut:  2243 mal

Persistent Live-USB-Stick Error.png


 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Peter_Justi
Titel: "persistent aktivieren" funktioniert nicht mehr se  BeitragVerfasst am: 13.05.2021, 22:56 Uhr



Anmeldung: 12. Mai 2021
Beiträge: 5

Workaround: Aus aktuellen ISO-Images z.B. mit dd erzeugte USB-Sticks lassen sich manuell zum Persistent Live-USB-Stick erweitern:
1. Partition 3 auf dem USB-Stick erzeugen, z.B. mit fdisk. Größe nach Geschmack und Größe des USB-Sticks, z.B. 6 GByte oder Rest des Sticks.
Wenn man etwas Platz lässt zwischen Partition 2 (das ISO9660-Fileystem von kanotix) und Partition 3, lassen sich später neuere ISOs auf den Stick kopieren. Dann unbedingt Startsektor von Partition 3 merken, da diese nach der Kopie des kanotix-iso-images neu angelegt werden muss - sonst ist der Inhalt der Persistenz verloren.
2. ext4-Filesystem mit Label "persistence" in Partition 3 anlegen, z.B. mit mkfs.ext4 -L persistence /dev/sdb3
3. Die Dateien grub.cmdline und persistence.conf im root-Verzeichnis von "persistence" anlegen:
3a persistence.conf:
/ union
3b grub.cmdline:
set persistence_cmdline='boot=live config utc=no timezone=Europe/Berlin locales=de_DE.UTF-8,en_US.UTF-8 keyboard-layouts=de keyboard-variants=nodeadkeys quiet splash persistence'

Ob sich eine alte Persistenz zumindest in Teilen mit neuem Image weiter verwenden lässt, teste ich gerade.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel: Re: "persistent aktivieren" funktioniert nicht meh  BeitragVerfasst am: 14.05.2021, 14:28 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 251

Vielen Dank für den Hinweis, ist an mir bei der Umstellung vorbei gegangen und so oft teste ich das nicht.
Peter_Justi hat folgendes geschrieben::

Das Icon erscheint nicht, der direkte Aufruf von /usr/local/bin/ enable_persistent_live.bash liefert das Fehler-Popup "This script can only be used from a Live USB-Stick!".


Wenn das Icon nicht da ist, ist ein Fehler vorhanden, dann macht es auch keinen Sinn das Script händisch zu starten.

Bin grad am überlegen wie ich das fixe...

Alternativ kannst auch über den kanotix-iso-writer
im Ventoy mode persistence aktivieren.(noch in Arbeit)
knappe Anleitung steht dort in der Hilfe.

retabell
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: "persistent aktivieren" funktioniert nicht meh  BeitragVerfasst am: 14.05.2021, 18:42 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16752

Wobei dann nur 1 GB hinterlegt wird. Wer das gerne testen möchte, der hat die Möglichkeit als root das auszuführen, was beim Bot unter !ventoy steht (ist eine Vorraussetzung, aber nicht die einzige).

Aktuell teste ich mal wieder intensiver Ventoy und ab .44 ist auch eine kleine Verbesserung von mir drin. Der Ansatz ist natürlich langsamer als den hinteren Teil vom USB Stick zu formatieren weil eine Datei erzeugt werden muss. Dafür kann man mehrere ISO Images auf nem Stick haben und wenn man will auch mehrere Overlays die man dann zur Auswahl hat - für verschiedene User oder was auch immer.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
15 Titel:   BeitragVerfasst am: 16.05.2021, 10:53 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 251

So sollte mit den heutigen Iso gefixt sein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Peter_Justi
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.05.2021, 18:13 Uhr



Anmeldung: 12. Mai 2021
Beiträge: 5

Funktioniert, "persistent aktivieren" ist wieder da, vielen Dank!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.